Der ProContext ProductManager® Produkte und Projekte in den Griff bekommen!

ProContext

Usability right from the start

Vorträge und Interviews (Seite 1 / 3)

= Oft gelesen
31.05.2018 Vortrag: „Identifying user requirements along the customer experience lifecycle”

Thinkstage

Auf der diesjährigen Konferenz Thinkstage 2018 hält Thomas Geis den Vortrag „Identifying user requirements along the customer experience lifecycle”. Im Vortrag wird gezeigt, wie man systematisch Anforderungen an Produkte, System und Services entlang des gesamten Erlebenszykluses („Customer Experience...

12.05.2018 Vortrag: „Engaging Project teams in Human-centered Design”

IIBA

Im Rahmen des Monthly Meeting des International Instituts for Business Analysis Central Florida (IIBA Central Florida) hält Thomas Geis den Vortrag „Engaging Projectteams in Human-centered Design”. Das besondere am Vortrag ist, dass Thomas ausschliesslich mit Hilfe einer (1) Flipchart zeigt,...

30.04.2018 Vortrag: „How to Find Hidden User Needs Systematically and Derive Valid User Requirements”

BBA 2018

Auf der diesjährigen Konferenz BBA 2018 – Balkan Business Analysis Conference hält Thomas Geis die Abschluss-Keynote “How to Find Hidden User Needs Systematically and Derive Valid User Requirements”. Die systematische Ermittlung von versteckten Erfordernissen (User Needs) wird zunehmend als Schl...

18.04.2018 OBJEKTspektrum Live Webinar: User Experience in der digitalen Welt – und was es in der Praxis bedeutet

Referent: Thomas Geis

Unter Nutzererlebnis (User Experience) versteht man die Art und Weise, wie der Mensch seine Interaktion mit Systemen und digitalen Diensten wahrnimmt und wie er darauf reagiert, und zwar vor, während und nach der Nutzung. Im digitalen Zeitalter erwarten immer mehr Nutzer eine...

13.09.2017 Beiträge und Webinare von ProContext über Customer Experience bei gartner.com

Customer Experience, User Experience - and the Business Analyst

Die Begriffe Customer Experience (Kundenerlebnis) und User Experience (Benutzererlebnis) werden zunehmend im Bereich der Business-Analyse relevant. Jedes Geschäft („Business“) lebt von zufriedenen Kunden. Ein positives Kundenerlebnis...

13.09.2016 Vortrag: Herstellersicht vs. Kundensicht - Mobile User Experience systematisch herstellen 22.09.2016, Erlangen, Die Teilnahme ist kostenlos

Am 22.09.2016 findet in Nürnberg ein Fachgruppentreffen der FG Mobile Quality Crew mit einem Vortrag zum Thema "Herstellersicht vs. Kundensicht - Mobile User Experience systematisch herstellen" statt.

Abstract

Nutzungsqualität wird immer mehr als integraler Bestandteil der Produktqualität verstanden...

11.07.2015 Buch: Effizient IEC 62366- und FDA-konform dokumentieren

Das neue Buch „Usability-Engineering als Erfolgsfaktor“ zeigt, wie Hersteller von Medizinprodukten wirksam den Usability-Engineering-Prozess meistern.   Produktabbildung - Usability Engineering als Erfolgsfaktor Beuth Verlag Berlin, 200 Seiten, gebunden oder E-Book, EUR 78,00

Usability-Experte Thomas Geis von der ProContext Consulting GmbH und Medizintechnik...

13.11.2014 Filmbeitrag zum World Usability Day 2014 in Köln

Der World Usability Day 2014 in Köln war mit ca. 100 Teilnehmern ausgebucht und ein voller Erfolg. In einem kurzen Filmbeitrag erläutert Thomas Geis worum es beim World Usability Day geht.

Vielen Dank an das Institut für Informatik der Fachhochschule Köln und insbesondere an Sebastian Müller für...

31.08.2014 Vortrag: „Usability Engineering versus Design Thinking“ am 02.09.2014 auf der Konferenz "Mensch und Computer 2014" in München

Auf der Konferenz "Mensch und Computer 2014" in München gibt es am 02.09.2014 einen Vortrag zum Thema "Usability Engineering versus Design Thinking".

Kurzabstract:

Was ist eigentlich Design Thinking? Um diese Frage zu beantworten, muss man zunächst eine andere Frage beantworten: Was ist eigentlich...

17.04.2013 „Intended use“ versus „anticipated use“ - das User Interface als Quelle für Risiken

Vortrag auf der MED.software 2013 am 24.04.2013 in Erlangen

„From the customers perspective the user interface is the system.” So sagte es Jef Raskin, der Erfinder des Macintosh Desktop. Jenseits aller Anweisungen und Angaben der Hersteller entwickelt jeder Nutzer ein Modell der Nutzung des Produkts...